Restaurant Seehotel Siber

in Konstanz am Bodensee

Restaurant Seehotel Siber in Konstanz am Bodensee

Schade, 2004 ging Herr Siber nach 31 Jahren Seehotel in den wohlverdienten Ruhestand. Seit dem gibt es diesen hervorragenden Hotel- und Gastronomiebetrieb nicht mehr.

Das Seehotel Siber lag in bester Lage direkt an der Seepromenade von Konstanz. In der alten Jugendstilvilla sind die Zimmer elegant, ruhig und großzügig bemessen. Im gemütlichen Restaurant wurde badisch-mediterrane Küche den Gästen perfekt und freundlich serviert. Folgende Speisengänge wählten wir damals aus:

Beim Wein entschieden wir uns für einen badischen Weißen Burgunder 1992 von Karl-Heinz Johner und zum Hauptgang einen vorzüglichen Tignanello von Antinori aus der Toskana und dem Jahre 1989.

Die Speisen mundeten alle hervorragend. Die beiden Weine ergänzten das Menu perfekt. Die Weinkarte ist gut sortiert und bietet einige edle Tropfen. Besonders angenehm empfand ich die moderate Kalkulation bei den Weinen! Auch die Empfehlung des Sommelieres ist sehr kompetent gewesen. An Wochenenden war eine rechtzeitige Reservierung unbedingt notwendig. Eine Übernachtung im angenehmen Ambiente des Jugendstilhotels war sehr erholsam und empfehlenswert. Wer Kasinoatmosphäre schnuppern wollte, konnte dies im gegenüber liegenden Spielkasino tun. Bei schönem Wetter konnte man dieses bereits zum Frühstück auf der herrlichen Seeterrasse mit Blick auf die Promenade und den Bodensee genießen!

Deutschland
Österreich
Italien

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de