Mango-Polenta

Rezept - Beilage

Mango-Polenta

gelingt leicht in 15 bis 20 Minuten

  • 1 Mango
  • 120g Polenta (Maisgrieß)
  • 3-4 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 2 EL kalte Butter
  • 2 EL geriebener Parmesan

Die Mango schälen und grob raspeln. Den Thymian waschen und trockenschütteln. Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und im Olivenöl anschwitzen.

Maisgrieß mit der Brühe, den Mangoraspeln und dem Thymian dazu geben und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten quellen lassen.

Kurz vor dem servieren die Thymianzweige entfernen und die kalte Butter und den geriebenen Parmesan unterrühren und servieren.

Eine andere Möglichkeit Polenta zu servieren ist folgende. Die Polenta auf ein geöltes Backblech streichen und über Nacht erkalten lassen. Am nächsten Tag ist die Polenta fester geworden und kann in Rauten geschnitten werden und in Olivenöl von beiden Seiten braun angebraten werden.

Übersicht Rezepte

weitere Vorspeisen

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de