Tomatenkompott

Rezept - Beilage

Tomatenkompott

mit etwas Übung in etwa 30 bis 40 Minuten

  • 1 kg vollreife Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 50g Schalottenwürfel
  • 1 TL Knoblauchwürfel
  • 150 ml Rinderbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 60g kalte Butter
  • 1 EL Basilikumblätter

Die Tomaten auf der runden Seite über Kreuz einschneiden, kurz in heißem Wasser brühen, herausnehmen und kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Die Rinderbrühe zugießen und 10 Minuten kochen lassen. Die Tomatenstücke zugeben, salzen, pfeffern und die Petersilie unterrühren. Die kalte Butter in kleinen Stücken in das Kompott schwenken. Zum Schluß das Basilikum unterrühren.

Paßt sehr gut zu Roastbeef in Thymiankruste

Übersicht Rezepte

weitere Vorspeisen

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de