Kartoffelsuppe mit Basilikumpaste

Rezept - Suppe

Kartoffelsuppe mit Basilikumpaste

Kartoffelsuppe mit Basilikum

gelingt leicht in ca. 25 Minuten

  • 400ml Geflügelfond
  • 200g Kartoffeln
  • 50g getrocknete und in öl eingelegte Tomaten
  • 30g Pinienkerne
  • 1 1/2 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

Den Geflügelfond im Topf mit 100ml Wasser mischen und erhitzen. Die Kartoffeln schälen, waschen und gleichmäßig fein würfeln. Die Tomaten würfeln. Die Kartoffeln im Fond bei milder Hitze ohne Deckel etwa 15min kochen, bis sie weich sind, aber nicht nicht zerfallen. Die Tomaten nach 5 Minuten mit 2 EL Tomatenöl zugeben.

Inzwischen für die Paste die Pinienkerne ohne Fett hellbraun rösten. 1 Bund Basilikum und die Petersilie grob hacken. Den Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. Alles mit dem Olivenöl im Mixer fein pürieren. Die Suppe salzen und pfeffern. Restliches Basilikum abzupfen und unterrühren. Servieren. Paste extra reichen.

Übersicht Rezepte

weitere Suppen

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de