Ich trinke, also bin ich

Eine philosophische Betrachtung des Weingenußes von Roger Scruton

Ich trinke, also bin ich - Roger Scruton

Bevor ich zum Inhalt des Buches komme, möchte ich ganz kurz den Autor vorstellen. Roger Scruton lehrt Philosophie am American Enterprise Institute in Washington und in Oxford. Bereits in seiner Studienzeit kam er mit Wein in Kontakt und war schnell von diesem inspirierenden Getränk in seinen Bann gezogen.

So behandelt das erste Drittel des Buches seine Erfahrungen mit und über den Wein. Seine persönlichen Eindrücke und die Faszinationen vom Terroir geprägten hochwertigen Rebensäften. Aus seiner Leidenschaft für französische Weine macht er keinen Hehl. Er behauptet sogar, daß er ohne zu reisen Frankreich kennen gelernt habe. Seine Reisen im Weinglas haben ihn die vielfältigen Weinregionen in Frankreich erriechen, erfühlen und erleben lassen, ohne jemals dort gewesen zu sein!

Dies war zumindest in seinen jüngeren Jahren der Fall. Später hat er dann doch einige der französischen Weinregionen bereist um seine durch den Wein gefühlten Erlebnisse betätigt zu finden.

Ich trnke, also bin ich

Im zweiten Drittel des Buches geht es dann auch in die philosophische Tiefe. Es werden Themen wie Sein und Bewusstsein, der Sinn des Weins, der Sinn des Meckerns und Sein und Spei`n erörtert und betrachtet. Für mich war das Kapital phasenweise schwer bekömmlich. Aber das mag wohl an meiner mittleren Schulreife liegen. Um den Ausführungen folgen zu können, sollte man beim lesen hochkonzentriert und ausgeruht sein.

Im letzten Drittel des Buches werden wiederum amüsant und unterhaltsam Philosophen beschrieben. Logisch, passend zu deren Betrachtungsweise gibt es passende Weinempfehlungen zum lesen derer Werke.

Philosophie ist nun wirklich nicht mein liebstes Hobby. Trotzdem gefällt mir das Buch sehr gut. Das erste und letzte Drittel ist sehr amüsant geschrieben. Im Mittelteil braucht ist eine gewisse Konzentration erforderlich um den Ausführungen folgen zu können. Man braucht aber keine tiefgreifenden Philosophie- oder Wein-Kenntnisse um den Erläuterungen folgen zu können. Ein Buch über Wein wie man es noch nicht kennt. Eine philosophische Hommage eines Weinliebhabers an den Wein. Ein Buch über Wein für Intellektuelle und Neugierige Weingenießer!

Das Buch Ich trinke, also bin ich bei Amazon bestellen.

Weinkunde
Weinführer
Wein-Lesebuch
Weincomic

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de