Weinkrimi "Vinum Mysterium"

Weinbuch von Carsten Sebastian Henn

Weinkrimi "Vinum Mysterium" von Carsten Sebastian Henn

Als ich zum ersten Mal erfuhr, das es einen Weinkrimi gibt, war ich erst einmal skeptisch. Mein erster Gedanke war, Wein und Krimi? Wie soll das gehen? Der Autor Carsten Sebastian Henn ist als Weinjournalist für Fachmagazine und im Kulturmanagement tätig. Neben einigen Sachbüchern über Wein ist dies bereits sein 4. Weinkrimi!

Im Ahrtal befindet sich ein hochdekoriertes Gourmetrestaurant. Der Patron des Hauses, Julius Eichendorff hat neben seinen kulinarischen Gelüsten auch eine Spürnase für kriminelle Fälle. In der Fachwelt des Weines, ist der Geruchsinn seines hervorragend ausgebildeten Riechorgans regelrecht berühmt. Auf Weinproben erschnuppert er oft, was anderen verschloßen bleibt.

Aber nicht nur beim Wein, gutem Essen oder einer Edelschokolade, auch bei der Lösung krimineller Fälle zeigt der Hobbydetektiv Talent und Spürsinn.

Im Vinum Mysterium soll er ein Menu für den Papst, welcher in Köln zu Besuch erwartet wird, zubereiten. Plötzlich gibt es im Ahrtal einige mysteriöse Todesfälle. Eine Reblausplage sorgen für weitere anfängliche Verwirrung? Mehr soll aber hier nicht verraten werden...

Wer sich für Spannung, Witz, Weinwissen und kulinarische Genüße begeistern kann, wird Spaß und Freude an diesem munter geschriebenen Krimi haben.

Weiter Weinkrimis sind "In Vino Veritas" - "Nomen est Omen" - "In Dubio pro Vino"

Vinum Mysterium

Das Buch ist auch bei Amazon erhältlich.

Weinkunde
Weinführer
Wein-Lesebuch
Weincomic

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de