Diel de Diel 2002 vom Schloßgut Diel

an der Nahe in Deutschland

Diel de Diel 2002 vom Schloßgut Diel an der Nahe

Das Weingut gehört zu einem der besten an der Nahe als auch in Deutschland. Der Winzer Armin Diel ist der wohl bekannteste Weinjournalist in Deutschland. Neben zahlreichen Berichten in Fachzeitschriften und Journalen ist er mit Joel Payne der Herausgeber des Weinführers Gault Millau Deutschland. Das er nicht nur theoretisch etwas von Wein versteht beweißen seine weltweit begehrten und belobigten Weine vom eigenen Weingut Schloßgut Diel, Burg Layen an der Nahe. Einige hervorragende Weinlagen sind im Alleinbesitz des Weingutes. Die besten Weine werden aus Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder und Chardonnay hergestellt.

Mein erster Diel-Wein denn ich verköstigen konnte ist der "Diel de Diel" gewesen. Eine Cuvee aus Grauburgunder, Riesling und Weißburgunder nach französischem Vorbild und doch mit eigenständigen Charakter. Die Kunst einer Cuvee (verschiedene Traubensorten) ist es das Mischungsverhältnis so hinzubekommen, daß sich die einzelnen Rebsorten optimal ergänzen. Der Vorteil dabei ist, das je nach Qualität des Traubengutes in jedem Jahr das Verhältnis der einzelnen Rebsorte angepaßt werden kann. Wenn der Winzer diese Kunst beherrscht entsteht meist ein sehr ausgewogener (Säure, Frucht, Alkohol, Körper) Wein.

Die Farbe des Weißweines präsentiert sich kristallklar in einem hellen goldgelb und einer spiegelnden Oberfläche.

Nach dem schwenken, riecht man einen sauberen, feinen Duft nach Limone und anderen Zitrusfrüchten und etwas Apfel.

Diese Fruchtaromen werden beim trinken mit einem runden Körper (12,5% Alkohol) und durch die frische leichte Säure, harmonisch bestätigt. Der fruchtige Geschmack hat einen langen pikanten Abgang.

Ein herrlicher Sommerwein, der aber auch hervorragend zu leichten Speisen paßt. Der Preis pro 0,75l Flasche liegt bei ca. 10 Euro. Für die Qualität des Weines ist der Preis als günstig zu bewerten (Stand 2005).

Bezugsmöglichkeit: direkt ab Weingut

Deutschland
Frankreich
Griechenland
Italien
Österreich
Spanien
Übersee

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de