Weingut J.J. Adeneur aus Ahrweiler

an der Ahr

Weingut J.J. Adeneur in Ahrweiler an der Ahr

In den 80er Jahren übernahmen die Brüder Frank und Marc Adeneuer das Weingut und modernisierten den Keller und vergrößerten die Anbaufläche. Die Qualität der erzeugten Weine wurde permanent verbessert. Die Krönung dürfte der Rotweinpreis der Zeitschrift Vinum sein!

Mit den beiden Spitzenlagen Walporzheimer Gärkammer und Ahrweiler Rosenthal hat man zwei Garanten um auch in mittelmäßigen Jahren Auslesen ernten zu können. Verantwortlich ist auch hier das Mikroklima, welches durch das schwarze Schiefergestein am Tage die Wärem der Sonne speichert und in der Nacht die Wärme langsam an die Rebe wieder abgibt. Durch dieses mediterrane Mikroklima sind hervorragende Weinqualitäten möglich.

Rebfläche:
10 Hektar

Rebsorten:
83% Spätburgunder, 10% Frühburgunder, 5% Portugieser, 2% Dornfelder

Beste Lagen:
Walporzheimer Gärkammer und Ahrweiler Rosenthal

Durchschnittsertrag
74 hl/ha

2008 vom Gault Millau zum Aufsteiger des Jahres in gekürt worden.

Weingut J.J. Adeneuer

Weingüter von der Ahr

Informationen über das Anbaugebiet Ahr

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de