Weingut Hexamer in Meddersheim an der Nahe

Weißwein und Rotwein

Weingut Hexamer in Meddersheim an der Nahe

Die Philosophie des Weingutes sind Weine, die den Boden auf dem sie wachsen widerspiegeln (Terroir). Weine die eigenständig sind und ihren Charakter zeigen dürfen und sich so von der Masse abheben.

Mit diesem Qualtitätsstreben erhielt das Weingut 2004 die dritte Traube im Gault Millau. Die besten Qualitäten erreichen die Spätlesen, Auslesen und Eisweine vom Riesling. Diese erreichen inzwischen oft ein hohes Niveau. Das Preis- Leistungsverhältnis der Weine ist bisher noch meist recht günstig.

Rebfläche:
16 Hektar

Rebsorten:
Riesling, Spätburgunder, Weißburgunder, Müller-Thurgau, Frühburgunder, Gewürztraminer und sonstige Sorten

Beste Lagen:
Meddersheimer Rheingrafenberg und Altenberg, Sobernheimer Marbach

Durchschnittsertrag
60 hl/ha

Weingut Hexamer

Winzer und Weingüter von der Nahe

Informationen über das Anbaugebiet Nahe

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de