Weingut A. Christmann in Gimmeldingen, Pfalz

Weißwein und Rotwein

Weingut A. Christmann in Gimmeldingen, Pfalz

1845 wurde das Weingut von den Weinliebhabern Johann und Professor Dr. Ludwig Häusser gegründet. Durch Einheirat zu Beginn des 20. Jahrhunderts bekam es seinen heutigen Namen. 1965 übernahm Karl-Friedich Christmann das Gut. 1994 stieg sein Sohn Steffen in das Gut mit ein, was zur Folge hatte, das die Qualität der Weine spürbar besser wurde!

Die Stärken des Weingutes liegen beim trockenen Riesling. Die Weine "Großes Gewächs" gehören in fast jedem Jahr zu den besten der Pfalz und oft auch in Deutschland! Neben den "Großen Gewächsen" findet man hier auch hervorragende Edelsüße (Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen) Weine. In den letzten Jahren gelingen auch die Rotweine (Spätburgunder) immer besser und erfahren auf Vergleichsproben immer öfter hohe Bewertungen.

Rebfläche:
17,5 Hektar

Rebsorten:
Riesling, Spätburgunder, Weißburgunder, Grauburgunder und sonstige Sorten

Beste Lagen:
Ruppertsberger Reiterpfad, Königsbacher Idig, Gimmeldinger Mandelgarten, Deidesheimer Hohenmorgen

Durchschnittsertrag
51 hl/ha

Link zum Weingut A. Christmann

Weingüter und Winzer aus der Pfalz

Informationen über das Anbaugebiet Pfalz

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de