Weingut August Kesseler in Assmannshausen

Weißwein und Rotwein aus dem Rheingau

Weingut August Kesseler in Assmannshausen, Rheingau

Gem. eigener Aussage handelt es sich bei diesem Weingut um eine "kleine Handmanufaktur"! In den extremen Steillagen wird der Pflug mit einer Seilwinde den Berg hoch gezogen. Es wird größten Wert auf ertragsreduzierten Anbau von gesunden Trauben gelegt. Dafür wird an den Reben gering angeschnitten, Beiaugen werden ausgebrochen, nach der Blüte erfolgt das erste Ausdünnen und bei einsetzender Reife der Trauben erfolgt die grüne Lese - d.h. es werden die Trauben in der Menge reduziert, damit sich die Kraft und Frucht auf die übrigen konzentrieren kann.

Die Spätburgunder gehören fast immer zu den besten aus dem Rheingau! Die edelsüßen Rieslinge erreichen oft auch Spitzenniveau. Bei den trockenen Rieslingen ist in einzelnen Jahren die Qualität auch hervorragend. Allerdings gibt es hin und wieder auch mal ein geringfügig schwächeres Jahr bei den trockenen Rieslingen.

Rebfläche:
21 Hektar

Rebsorten:

Beste Lagen:
Rüdesheimer Berg Schlossberg, Bischofsberg, Berg Roseneck

Durchschnittsertrag
45 hl/ha

Link zum Weingut August Kesseler

Winzer und Weingüter aus dem Rheingau

Informationen über das Anbaugebiet Rheingau

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de