Weingut Josef Leitz in Rüdesheim, Rheingau

Weißwein vom Riesling

Weingut Josef Leitz in Rüdesheim, Rheingau

Nach dem 1985 Johannes Leitz das Weingut von seinen Eltern übernahm investierte er erst einmal in die Weinberge. Die Gärung und der Ausbau erfolgt noch komplett traditionell in Holzfässern mit langer Vorklärung im kühlen 100 Jahre alten Keller. Durch die Verwendung von Spontanhefen erfolgt eine langsame Gärung. In Verbindung mit geringen Erträgen entstehen Weine mit eigenem Charakter!

Dabei gelingen sowohl trockene, fruchtige und edelsüße Rieslinge durch die Bank gut bis sehr gut! Oft sind Weine darunter die zu den besten aus dem Rheingau, manchmal auch aus Deutschland zählen. Nur schade das dreiviertel der Produktionsmenge in die USA verkauft wird!

Rebfläche:
32 Hektar

Rebsorten:
100% Riesling

Beste Lagen:
Rüdesheimer Berg Schlossberg, Berg Roseneck

Durchschnittsertrag
60 hl/ha

Link zum Weingut Josef Leitz

Winzer und Weingüter aus dem Rheingau

Informationen über das Anbaugebiet Rheingau

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de