Weingut Gunderloch in Nackenheim, Rheinhessen

Weißwein und Rotwein

Weingut Gunderloch in Nackenheim, Rheinhessen

Im Jahre 1890 gründete der Mainzer Bankier Carl Gunderloch das Weingut. Durch Carl Zuckmayer, welcher auch aus Nackenheim stammt, kam das Weingut im Werk "Fröhlicher Weinberg" zu literarischen Ehren!

Heute wird das Weingut von Fritz und Agnes Hasselbach erfolgreich geführt. Bei den edelsüßen gehört es seit Jahren zu Deutschlands Elite. Bei den Riesling Auslesen und Spätlesen werden inzwischen ebenfalls regelmäßig gute bis sehr gute Qualitäten erreicht. Durch die traditionelle Ausbauweise der Weine braucht man bei vielen Weinen etwas Geduld um ihren Zenit genießen zu können. Oft verschließt sich das maximale Genußpotential noch in jungen Jahren.

Rebfläche:
14 Hektar

Rebsorten:
Riesling, Silvaner, Grauburgunder, 1Scheurebe, Gewürztraminer, Dornfelder, Pinot Noir und Pinot Blanc

Beste Lagen:
Nackenheimer Rothenberg, Niersteiner Pettenthal und Hipping

Durchschnittsertrag
50 hl/ha

Link zum Weingut Gunderloch

Weingüter vom Mittelrhein

Informationen über das Anbaugebiet Rheinhessen

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de