Weingut Klaus Zimmerling in Dresden-Pillnitz

Weißwein und Rotwein aus Sachsen

Weingut Klaus Zimmerling in Dresden-Pillnitz, Sachsen

Seit 1992 werden hier hervorragende Weißweine gekeltert. Selbst in ertragsreichen Jahren werden nicht mehr als 20 hl/ha geerntet. Damit erreicht man fast immer eine maximale Konzentration der Trauben und erhält oft herausragende Weinqualitäten.

Eine Besonderheit sind die Etiketten, welche im Wechsel ästhetische Plastiken seiner polnischen Frau Malgorzata Chodakowska zeigen.

Rebfläche:
5 Hektar

Rebsorten:
Riesling, Grauburgunder, Kerner, Gewürztraminer, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Traminer, Bacchus

Beste Lagen:
Pillnitzer Königlicher Weinberg

Durchschnittsertrag
21 hl/ha

Link zur Homepage vom Weingut Zimmerling

Winzer und Weingüter aus Sachsen

Informationen über das Anbaugebiet Sachsen

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de