Weingut Schloß Proschwitz in Zadel über Meißen

Weißwein und Rotwein aus Sachsen

Weingut Schloß Proschwitz in Zadel über Meißen, Sachsen

Das derzeit wohl beste Weingut in Ostdeutschland (gem. Gault Millau). Nach dem Fall der Mauer hat Dr. Georg Prinz zur Lippe das Weingut und den alten Familiensitz Schloss Proschwitz zurückgekauft. Seit dem werden hier hervorragende Weine gemacht

Die Spätburgunder Spätlese 1999 gehört zu den Spitzenrotweinen in Deutschland! Hervorragende Weine ergeben meist die weißen Rebsorten Grauburgunder und Weißburgunder.

Rebfläche:
79 Hektar

Rebsorten:
Grauburgunder, Müller-Thurgau, Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder, Traminer, Elbling und sonstige Sorten

Beste Lagen:
Schloss Proschwitz, Seußlitzer Heinrichsburg

Durchschnittsertrag
57 hl/ha

Link zur Homepage vom Weingut Schloß Proschwitz

Winzer und Weingüter aus Sachsen

Informationen über das Anbaugebiet Sachsen

Deutschland
  • Ahr - nördlichstes Rotwein-Anbaugebiet in Deutschland
  • Baden - Deutschlands größte Anbauregion
  • Franken gute Weißweine und immer öfter auch gute Rotweine
  • Hessische Bergstraße - gut gemachte Weine
  • Mittelrhein - Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis
  • Mosel Saar Ruwer - Hier gibt es die meisten Spitzenweingüter in Deutschland
  • Nahe - Hier werden oft die besten Rieslinge gemacht!
  • Pfalz - von hier kommen meist die besten deutschen Burgunder
  • Rheingau - hier kommen sehr gute Rieslinge
  • Rheinhessen - Die Weinregion von Deutschlands besten Winzer
  • Saale-Unstrut - gute Weißweine
  • Sachsen - Deutschlands kleinstes Anbaugebiet
  • Württemberg - hier kommen die besten Sauvignon blanc her!

Copyright ©2004-2007 www.berndsweinwelt.de